Wie Mini-Computer in Zukunft das Lernen verändern werden


(DirektSiftables)

Das ist abgefahren! Der Typ hat Bauklötze entwickelt, die eigentlich keine sind. Die so genannten “Siftables” sind winzige Computer (ungefähr so groß wie ein Keks), die diverse Sensoren und WiFi eingebaut haben. Je nach Konfiguration kann man sie zu einem digitalen Scrabble-Spiel benutzen, Musik damit machen oder Geschichten damit erzählen. Auch einfache Rechenaufgaben sind möglich. Einfach nur dadurch, dass diese Bauklötze merken, wie sie vom Spieler angeordnet werden.

Das ist mal echt beeindruckend und ich bin sehr gespannt, wo das noch hinführt. Vielleicht nur zu neuem Spielzeug, ganz sicher aber zu einer völlig neuen Art, mit Computern zu arbeiten.

(via)