Weltmännisch Desserts zubereiten. Heute: Gegrillte Schoko-Bananen

Wer nach einer feudalen Vergrillung bei seinen Gästen richtig Eindruck schinden möchte, der serviert gegrillte Schoko-Bananen.

Man nehme pro Portion:

  • 1 Banane
  • 6 Stückchen Vollmilch-Schokolade
  1. Die Bananen von eventuellen Aufklebern befreien und auf das Grillrost legen.
  2. Dort liegen lassen, bis die Bananen von allen Seiten schwarz sind, gelegentlich wenden.
  3. In der Zwischenzeit die Schokostückchen aus der Tafel brechen und 2-3 verköstigen. (Qualitätskontrolle ist das A und O einer guten Nachtisch-Vergrillung!)
  4. Die fertigen Bananen auf je einen Teller legen und an der oben liegenden Seite bis ca. 3/4 des Fruchtfleisches einschneiden.
    Die von der Verkostung übrig gebliebenen Schokostückchen einzeln in den Schnitt drücken.
  5. Warten bis die Bananen auf Esstemeperatur abgekühlt und die Schoko geschmolzen ist.
  6. Alles direkt aus der Schale in den Mund löffeln.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.