War die Zerstörung des Todessterns ein Inside-Job?

Das folgende Video wirft einige Fragen auf. Wie konnte ein einzelner Pilot mit so wenig Kampferfahrung wie Luke Skywalker die am stärksten bewaffnete Raumstation der gesamten Galaxis mit nur einem Schuss zerstören? Hatte er Unterstützung? Wie passt es zusammen, dass nur ein Mitglied der Besatzung des Todessterns den Angriff überlebte und dass dieses Crew-Mitglied ausgerechnet Lukes Vater Anakin ist? Nur eine Verschwörungstheorie? Vielleicht. Aber vielleicht auch nicht. Sieh selbst:

(DirektVerschwörung)

4 comments on War die Zerstörung des Todessterns ein Inside-Job?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.