Schlagwort: Youtube

JSFP331: körperliches Wrack

Im Wesentlichen bin ich heute von diversem IT-Kram genervt: Der Drucker, der VLC-Player, Microsoft Teams und Wordpress machen mir graue Haare. Außerdem spreche ich noch kurz über eine überraschende Folge meiner kleinen OP und Mollys Beisetzung. Alles schon verkapitelmarkt und mit Warnhinweisen versehen, wer mag kann und sollte gern die dofen Stellen überspringen.

JSFP210: Und abends mit Beleuchtung

Der Hauptteil dieser Episode bschäftigt sich mit meinem neuen Spielzeug: Ich bin ein Philips Hue-Fanboy und ich kann es nicht oft genug betonen – das ist keine Werbung. Ehrlich. Auch wenn es so klingt. Ansonsten habe ich noch etwas zur Gamescom nachzutragen und warum das definitiv nicht meine Veranstaltung ist, ich erzähle von den neuesten Küchen-Experimenten und ich blicke schon mal in die Zukunft. Ich freue mich nämlich riesig auf den zweiten Kieler Podcasttag und auf meine Dienstreise nach Helgoland in genau einer Woche. Das wird super!

JSFP209: Sommerpausen-Rückblick "Sylt abgeleckt"

Diese Folge eignet sich mal so gar nicht zum Einschlafen: Hauptsächlich weil meine bezaubernde Gattin Gesche heute zu Gast in meinem feinen Podcast ist und es dadurch deutlich weniger monoton zu geht. Nachdem ich ein wenig von Wacken 2018 erzählt habe, berichten wir gemeinsam von unserem Campingurlaub in Dänemark und Gesches Podstock-Premiere. Anschließend geht es um meine Reise zur Gamescom und da habe ich ein wenig Atmo mitgebracht, die wir einspielen und wir reden über meine Arbeitswoche, dumme Egoistenschweine und meinen Wunsch vegetarischer zu leben.

Nächste Seite »