Schlagwort: Urlaub

JSFP316: Später Campingsaisonstart

Ich habe mich zuhause rausgemogelt und in den Wohnwagen geschlichen. Na ja, streng genommen hat die Herzdame mich gefahren und das Auto wieder mitgenommen. Wichtig ist aber: Ich beginne jetzt gerade offiziell unsere Campingsaison. Da sich aber an der Hundesituation nichts geändert hat (was ausdrücklich sehr, sehr gut ist) könnte es sein, dass ich die Campingsaison für dieses Jahr auch gleich wieder beende. In dieser Episode erzähle ich mal wieder von der Arbeit, vom Podcasten und vom Golfen.

JSFP246: Ferienhausurlaub in Dänemark. Schon wieder.

Wie immer im Herbst ungerader Jahre waren wir wieder für eine Woche in einem dänischen Ferienhaus. Es war super, es war entspannend und zusammen mit den Kommentaren von der Nichthörerinnencouch war es wohl auch ganz unterhaltsam, darüber zu reden. Außerdem spreche ich über das Ende der Campingsaison, das unmittelbar bevor steht und Ostereier auf Podcastseiten.

JSFP209: Sommerpausen-Rückblick "Sylt abgeleckt"

Diese Folge eignet sich mal so gar nicht zum Einschlafen: Hauptsächlich weil meine bezaubernde Gattin Gesche heute zu Gast in meinem feinen Podcast ist und es dadurch deutlich weniger monoton zu geht. Nachdem ich ein wenig von Wacken 2018 erzählt habe, berichten wir gemeinsam von unserem Campingurlaub in Dänemark und Gesches Podstock-Premiere. Anschließend geht es um meine Reise zur Gamescom und da habe ich ein wenig Atmo mitgebracht, die wir einspielen und wir reden über meine Arbeitswoche, dumme Egoistenschweine und meinen Wunsch vegetarischer zu leben.

Nächste Seite »