Schlagwort: Und er bewegt sich doch

JSFP164: Wassersportlastige Woche

Hochnotpeinlich: Ich habe es endlich mal geschafft, Themenpate für den Anerzählt-Podcast zu werden und dann vertippe ich mich bei der Zahl für den Themenanker bzw. merke mir die Zahl falsch um die es geht. 462 statt 426! Dirk hat’s trotzdem eingebaut, aber nicht ohne expliziten Hinweis auf den Zahlendreher. Wie auch immer, ich hatte diese Woche viel mit Wasser zu tun, sowohl beruflich als auch privat und ich bin nur einmal hineingefallen, was ich als durchaus positiv betrachte. Kulturell waren wir auch unterwegs und haben insgesamt acht Veranstaltungen in fünf Stunden besucht. Wie das geht, erkläre ich in dieser Episode.

JSFP160: Trampolinparty auf dem Kotzdampfer

„Heimwerkerking Jörn“, das soll nun mein Name sein. Ich habe unser Velux-Dachfenster zum Siesta-Master 3000 aufgepimpt und es ist wunderbar! Ansonsten hat sich mein schlechtes Bauchgefühl in Sachen des Camping-Heizungs-Heinis bewahrheitet, ich war mit und ohne Ü-Wagen unterwegs und es gab ein Wiedersehen mit dem Schiff meiner letzten Helgolandreise.

JSFP148: Kaum was los

Ich habe endlich mein Fahrrad wieder, habe mit einer Eule gekuschelt und wir haben eine wilde Party gefeiert. Außerdem waren wir in Husums In-Restaurant essen und das hat ein eher ungewöhnliches Konzept. Ach ja: Mein Technik-Update im Podcaststudio ist dann jetzt endlich abgeschlossen und alles läuft wie es soll. Sorgen mache ich mir jetzt nur noch um die Subscribe 9 in Berlin, denn irgendwie sind die Signale von dort (nämlich keine) eher besorgniserregend.

JSFP142: Schrödingers Fahrrad-WLAN

So viel Neues: Ich habe jetzt ein Fahrrad und ein „Emergency Moustache“-Set. Außerdem hätte ich neulich fast mal WLAN in einem schleswig-holsteinischen Nahverkehrszug gehabt und ich erzähle ausführlich, weshalb ich die meisten US-Podcasts nicht leiden kann. Spoiler: Es liegt an der vielen Werbung und wie sie in den Podcast eingebaut wird.

Nächste Seite » « Vorherige Seite