Schlagwort: Twitterlieblinge

Lieblingstweets im Januar 2018

Wie innerlich tot sind Menschen, die nicht mindestens 10 Eieruhren auf Wühltischen in Möbelhäusern aufziehen? — Rudi Stöher (@RudiStoeher) 20. Januar 2018 Hinweis: Am 31. Jan. kommt es wieder zu einem sog. #Supermond – in dieser aufwendigen Visualisierung links dargestellt, rechts zum Vergleich ein normaler (zunehmender) Mond. pic.twitter.com/ZrS0bRA23R — DLR_next (@DLR_next) 18. Januar 2018 Weil […]

Lieblingstweets in 2017

In Deutschland gilt man als Arm, wenn man aus einer Schulter wächst. — vvo®+vv!©4+ (@wortwicht) 4. Januar 2017 Jetzt noch Beine rasieren, eincremen und ab geht's ins frisch bezogene Bett. Bis morgen, eure Bibi. pic.twitter.com/zRtd6DiAX6 — Der Ba(r)tman (@Babywildschwein) 19. Februar 2017 Ich bin topmotiviert für die Gartenarbeit und will alles mit einer geraden Schaufel […]

Lieblingstweets im Dezember 2017

"Sieh, ein Reiter! Mich dünkt, er hat ein Dokument bei sich.""Vermutlich eine Depesche des Herzogs."… "Heda Reiter, was teilst du uns mit?""Erfahre jetzt, wie du 2500 Taler pro Woche NEBENBEI verdienen kannst, ohne deinen Hof zu verlassen. " — vvo®+vv!©4+ (@wortwicht) 21. Dezember 2017 "Hat es Ihnen geschmeckt?" "Sehr gut, Danke. Es war nur etwas […]

Lieblingstweets im November 2017

Lindnern (schwaches Verb): Das ganze Semester lang fleißig die Vorlesung besuchen, aber dann aus zu viel Angst doch nicht zur Klausur gehen. — Studentenleben (@tomkraftwerk) 21. November 2017 Das Beste an einer Minderheitsregierung wäre, dass die AfD dann den ganzen Tag rumheulen würde, von einer Minderheit regiert zu werden. — Grumpy Merkel (@GrumpyMerkel) 21. November […]

Nächste Seite »