Schlagwort: Rezension

JSFP203: Aus dem neuen Podcaststudio

Heute geht es ausführlich um unseren Umzug und um ein Zwischenfazit dazu wie weit ich schon mit meinem neuen Podcaststudio gekommen bin. Außerdem widme ich mich ausführlich dem Thema Hörerfeedback: Einerseits gab es welches zur Folge 202, andererseits gibt es jetzt eine Studie der Uni Münster dazu, wie eng die Beziehung zwischen Podcasterin und Hörerin ist (Männer sind wie immer mitgemeint!) Und Andreas bat mich, meine Meinung über das Podcast-Format “Die Korrespondenten” von NDR Info zu sagen.

JSFP199: Teure Vergrillung

Ich habe in der letzten Folge gleich zwei Sachen sträflich vergessen! Zum einen die Teilnahme vom Metercast-Martin an meinem Podcast-Workshop, über die ich mich sehr gefreut habe. Zum Anderen – weit weniger wichtig, aber hey, Chronistenpflicht – einen Restaurantbesuch während unseres Föhr-Ausflugs. Ansonsten habe ich meinen Rasenmäher repariert, aus Versehen ganz schön teures Grillfleisch gekauft und mal wieder mit unserer Fernsehkamera gearbeitet – das klappt langsam immer besser.

JSFP193: Der Käsekuchentermin

Viel war diese Woche mal wieder nicht los, aber ich hatte einen tollen Termin bei dem es selbstgemachten Käsekuchen gab. Ein Fest! Den Hauptteil der Folge nimmt ein kurzer Überblick über unseren aktuellen Netflix-Konsum ein, ich setze mich länger mit einem Kommentar auseinander, empfehle zwei Podcasts und freue mich auf den Beginn der Wohnwagen-Saison.

Nächste Seite » « Vorherige Seite