Schlagwort: Nerdkram

JSFP291: Rastplatzfinale und Plüschdöner

Ich erzähle Euch heute von einem sehr zufriedenstellenden Podcasting-Workshop beim Offenen Kanal in Heide, den ich geben durfte. Außerdem spreche ich darüber wie sich die aktuellen Corona-Verordnungen für mich anfühlen, von einem neuen Küchenspielzeug und einem tollen Geburtstagsgeschenk. Das Highlight: Die Klotür auf dem Rastplatz Lottorf ist repariert.

JSFP290: Neues Kurzzeitspielzeug

Der erste Teil dieser Episode ist vermutlich sehr gut zum Einschlafen geeignet, denn darin bespreche ich sehr ausführlich das neueste Zubehörteil in Jörn Schaars feinem Podcaststudio: Das Shure MV7. Danach geht es um eine irgendwie schief gelaufene Pizzabestellung, Besuch, einen Lottogewinn, meine Entzottelung und natürlich die Corona-Situation in Nerdfriesland.

JSFP287: Montags bei Subway

Das aufregendste Erlebnis dieser Woche war mein Besuch bei einer der örtlichen Subway-Filialen. Da noch nicht einmal das Essen an sich, sondern eher das Publikum in und vor eben jener. Ansonsten philosophiere ich über Änderungen beim User-Tracking bei Twitter, danke Daniel für sein Geschenk und denke laut über das weitere Vorgehen für heute nach.

JSFP285: Maritime Erlebnisse

Ich war für meine Verhältnisse recht viel auf und am Wasser unterwegs: Mit den neuen aufblasbaren Kajaks auf der Treene und den Schiffen der SFK Kiel in der Kieler Förde. Außerdem habe ich mal wieder den Kleinen Kiel – Fleety McFleetface – besucht, eine neue Serie auf Netflix durchgebingt und die Desktop-Version von Telegram für mich entdeckt.

Nächste Seite » « Vorherige Seite