Schlagwort: Kiel

JSFP211: Vegetarischer verzweifeln

Fun Fact: Mit der Herzdame auf der Hörerinnencouch und Atmo-Mikrofon im Raum fühlt sich mein Podcastzimmer fast an wie der 2. Kieler Podcasttag. Allerdings dauern Aufnahme und Postproduktion wegen der dauernden Einwürfe auch deutlich länger. 😛 Das Beteilungshashtag für diese Episode ist #ekelsound wenn sich da jemand beteiligen möchte. Zum Inhalt: Ich war beim 2. Kieler Podcasttag und dort sehr begeistert von ungefähr allem. Tags drauf ging es mit dem Flieger nach Helgoland und am Dienstag folgte das nächste Highlight: Ich habe einen Beitrag über den offiziellen Kohlanschnitt gedreht. Vegetarischer habe ich diese Woche nicht gerade gelebt, das versuche ich in den kommenden Tagen erneut.

JSFP201: Atmofolge vom Campingplatz

In der Episode 200 schon angekündigt: Wir haben den Wohnwagen aus dem Winterlager geholt und aufmerksame Twitterfollower wissen es schon, ganz so problemlos lief das natürlich mal wieder nicht. Wie die Geschichte um unser Auto ausgegangen ist, wie derbe dämlich sich manche Leute auf dem Campingplatz anstellen und weswegen wir zeitweilig zwei Hunde hatten, das erzähle ich in dieser Episode.

JSFP173: Unterwegs in Kiel

Ich habe diese Folge mal wieder mit meinem Ansteckmikrofon aufgenommen, während ich mit Frau Hund in Kiel unterwegs war. Der Grund für meine Inkielunterwegsheit waren einerseits der Podcasttag im Rahmen der Digitalen Woche Kiel und andererseits eine Geburtstagsfeierlichkeit von der die Herzdame erst spätnächtens zurückzukommen gedachte. Und weil wir problemlos in Kiel übernachten können, haben wir das auch getan. Weitere Themen sind mein EC-Karten-Malheur, Heimwerkertourette und – das allergeilste – dass ich zum 34c3 fahren kann: Ich habe ein Ticket! Wie es dazu kam und eine Kinorezension hörst Du in dieser Episode!

Nächste Seite » « Vorherige Seite