Schlagwort: Grillen

JSFP199: Teure Vergrillung

Ich habe in der letzten Folge gleich zwei Sachen sträflich vergessen! Zum einen die Teilnahme vom Metercast-Martin an meinem Podcast-Workshop, über die ich mich sehr gefreut habe. Zum Anderen – weit weniger wichtig, aber hey, Chronistenpflicht – einen Restaurantbesuch während unseres Föhr-Ausflugs. Ansonsten habe ich meinen Rasenmäher repariert, aus Versehen ganz schön teures Grillfleisch gekauft und mal wieder mit unserer Fernsehkamera gearbeitet – das klappt langsam immer besser.

JSFP169: Apache Kampfhelikoptermutter

Ein Einweg-Grill, Hagen, Edith, deren Kampfhelikoptermutter und ich. Ein Drama in anderthalb Akten, das uns fast einen lange ersehnten Grillabend gekostet hätte. Aber zum Glück gibt es ja noch die legendäre Hilfsbereitschaft unter Campern und wir konnten doch noch so wie wir wollten. Eine Sonderfolge, deren Inhalt eigentlich am Ende des Urlaubsrückblicks spielt, aber der vorher schon mal raus muss.

JSFP168: Und er bewegt sich doch

Ich habe die Wahnsinnstat begangen und bin mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren. Also fast. Von 45 km habe ich 28 geschafft, weil ich nicht recht nachgedacht habe bei der Planung. Die Details erzähle ich von unterwegs, im zweiten Teil geht es um Erlebnisse an der Käsetheke, eine Rasenmäherpanne und den Gigacube, der immer noch nicht in der Casa Schaarsa steht.

JSFP161: Entspannung pur. Auf 'ne Art

Ich bin auf dem Campingplatz. Entspannung hoch drei, sollte man meinen. Stimmt auch, aber bis dahin gab es einige Hürden zu überwinden: Erst ging meine Brille kaputt, dann habe ich die Rasenmaht zu lang prokrastiniert und es regnete an einer Tour. Und Wohnwagen aufbauen im Regen schockt ja mal so gar nicht. Der Platz hingegen ist super, die Infrastruktur ist toll – alles super. Bis auf diese eine Sache. Was das ist, wie es meiner Brille inzwischen geht und noch viel, viel mehr hörst Du in dieser Episode von Jörn Schaars feinem Podcast.

JSFP077: Eintopffazit, Fähre fahren und Jungstour

4,5 Stunden Podcast-Eintopf sind noch nicht genug, es muss natürlich auch noch eine normale Folge geben. Heute geht es kurz um das Mega-Podcast-Crossover “Eintopf”-Projekt, unsere Fahrt mit der Fähre nach Cuxhaven und um eine Jungstour mit dem Camper, die ich am Wochenende unternommen habe. Außerdem findet ab sofort am 8. eines jeden Monats der “Wie klingt Dein Tag?”-Tag statt. Mein Blogger- und Podcasterprojekt über das ich schon in JSFP076 eingehend gesprochen habe.

Nächste Seite »