Schlagwort: Gastteenie

JSFP235: Urlaub und Abschiedsschmerz

Ich habe viel aufzuholen in dieser Episode: Es geht um meine dienstliche Radtour von Husum nach St. Peter-Ording und wie ich fast meine Live-Schalte nicht geschafft hätte. Außerdem spreche ich über einen Feuerwehreinsatz am Pastorat und über unseren Abschiedsurlaub mit Abby. Ihre 10 Monate in Deutschland sind seit heute offiziell vorbei und auch das ist hier noch einmal Thema.

JSFP232: Campinglust und Podcastfrust

Wir haben einen sehr angenehmen Kurz-Campingausflug nach Schleswig gemacht, von dem ich Euch heute erzählen möchte. Die Arbeitswoche begann mit einem echt heftigen Arbeitstag mit einem sehr coolen Ergebnis und ich habe mich sehr über eine Podcastepisode geärgert. Das möchte ich mit der Welt teilen und dabei auch ein konkretes Angebot an die Macher des Podcasts aussprechen. Außerdem freue ich mich wie blöd auf Podstock in der kommenden Woche.

JSFP227: Föhr again, isch fahr einfach nach Föhr again

Quick und dirty mit dem Ansteckmikrofon im Büro aufgezeichnet, deswegen hallt es ein wenig – sörrychen. Wir haben uns dieser Tage fast ausschließlich im Auto aufgehalten, denn uns zog es nach Berlin und Föhr. Und weil wir ja auch noch ein Gastteenie dabei hatten, mussten wir auf dem Weg nach Berlin die Abkürzung über den Kellerwald nehmen. Der liegt in der Nähe des Edersees in Hessen und beschor uns einen Reiseweg von gut 1.480 Kilometern. Nach einer kurzen Nacht zu Hause sollten wir los nach Föhr und das war mal wieder super. Die nächsten Tage werden recht abeitsintensiv, aber dann konnten wir endlich den Urlaub einläuten.

Nächste Seite »