Schlagwort: Deichpod

JSFP265: Büschn depri heute

Irgendwie ist heute die Stimmung etwas – na ja – in Moll geraten. Ich erzähle von Einkäufen mit Maskenpflicht und Abstandsregelungen und bin traurig über den Tod von Sam Lloyd. Das ist einer der wenigen Promi-Tode, die mich wirklich betroffen gemacht haben. Außerdem ärgert mich mein Podcasting-Plugin gerade sehr und das artet in eine Art Sinnkrise aus, die ich noch weiter ergründen muss.

JSFP242: Beim Fahren was erzählen, um nicht einzuschlafen

Auf einer Fahrt zum Vielzufrühdienst habe ich diese Folge aufgenommen. Einerseits weil ich vorher und nachher keine Zeit dafür hatte, andererseits damit ich morgens um 3.35 Uhr nicht einschlafe. Und was soll ich sagen? Es hat geholfen. Ich bin schön ohne Stress mit 100 nach Kiel gefahren und habe nebenher ein bisschen was erzählt. Zwischendurch gibt’s zwei Einspieler vom Aufbau für das Deichpod-Festival neulich bei uns im Garten.