Schlagwort: Burger

JSFP278: Viel #vielzufrühdienst

Der Hauptteil der Episode dreht sich um die Arbeitswoche, die aus sechs Vielzufrühdiensten in Folge bestand. Auch ohne Wacken Open Air war das Arbeitpensum dank Corona ähnlich hoch, wie es ohne die Pandemie in dieser Woche gewesen wäre. Und dann war da auch auch noch der neue Pizzastein für den Grill, die Kajaktour durch Friedrichstadt und der Lego-Megalodon, der erst durch ein weiteres Hai-Set zu einem wurde.

JSFP211: Vegetarischer verzweifeln

Fun Fact: Mit der Herzdame auf der Hörerinnencouch und Atmo-Mikrofon im Raum fühlt sich mein Podcastzimmer fast an wie der 2. Kieler Podcasttag. Allerdings dauern Aufnahme und Postproduktion wegen der dauernden Einwürfe auch deutlich länger. 😛 Das Beteilungshashtag für diese Episode ist #ekelsound wenn sich da jemand beteiligen möchte. Zum Inhalt: Ich war beim 2. Kieler Podcasttag und dort sehr begeistert von ungefähr allem. Tags drauf ging es mit dem Flieger nach Helgoland und am Dienstag folgte das nächste Highlight: Ich habe einen Beitrag über den offiziellen Kohlanschnitt gedreht. Vegetarischer habe ich diese Woche nicht gerade gelebt, das versuche ich in den kommenden Tagen erneut.

JSFP137: Rogue One-Spoiler und anderes

Im Wesentlichen geht es heute um Rogue One. Weil es viele Szenenfotos gibt, möchtest Du Dir diese Episode vielleicht bei Youtube ansehen, denn nicht alle Podcatcher können die anzeigen. Alle Szenenfotos haben das Copyright von Lucasfilm, für die Genehmigung, sie im Podcast nutzen zu dürfen, dannke ich ganz herzlich. Es gibt auch viele inhaltliche Spoiler und wenn Du den Film unbelastet von meiner Meinung sehen möchtest, dann solltest Du den Rogue-One-Teil vielleicht lieber nicht anhören. Zuvor spreche ich aber noch über einen Ausflug nach Cuxhaven, leckere Burger, meine kaputte Hose und einen Tag am NDR-Spendentelefon.

Jackson Hole Burgers

Nach dem American Burger & Co. an der 6th Avenue vor einigen Monaten die Pforten geschlossen hat, hört man immer öfter von Jackson Hole Burger als dem besten in der Stadt. Große Burger zu vernünftigen Preisen und lecker sollen sie auch noch sein. Ich bin gespannt.

Nächste Seite »