Schlagwort: Auto

JSFP227: Föhr again, isch fahr einfach nach Föhr again

Quick und dirty mit dem Ansteckmikrofon im Büro aufgezeichnet, deswegen hallt es ein wenig – sörrychen. Wir haben uns dieser Tage fast ausschließlich im Auto aufgehalten, denn uns zog es nach Berlin und Föhr. Und weil wir ja auch noch ein Gastteenie dabei hatten, mussten wir auf dem Weg nach Berlin die Abkürzung über den Kellerwald nehmen. Der liegt in der Nähe des Edersees in Hessen und beschor uns einen Reiseweg von gut 1.480 Kilometern. Nach einer kurzen Nacht zu Hause sollten wir los nach Föhr und das war mal wieder super. Die nächsten Tage werden recht abeitsintensiv, aber dann konnten wir endlich den Urlaub einläuten.

JSFP201: Atmofolge vom Campingplatz

In der Episode 200 schon angekündigt: Wir haben den Wohnwagen aus dem Winterlager geholt und aufmerksame Twitterfollower wissen es schon, ganz so problemlos lief das natürlich mal wieder nicht. Wie die Geschichte um unser Auto ausgegangen ist, wie derbe dämlich sich manche Leute auf dem Campingplatz anstellen und weswegen wir zeitweilig zwei Hunde hatten, das erzähle ich in dieser Episode.

JSFP186: Voll fame

Wir haben endlich ein Auto gefunden. Darüber gilt es zu sprechen, ebenso wie meinen Gastauftritt im Podcast des SHZ-Verlages, der in Schleswig-Holstein diverse Tageszeitungen herausgibt und der mich dann auch gleich in die Zeitung gebracht hat mit dem was ich hier so mache. Ansonsten ein bisschen Kleinkram aus dem Maschinenraum: Ich hoste jetzt bei Podseed und hatte dabei kleinere Problemchen und meine Smartphonekamera zickt gelegentlich herum. Und dann war da ja noch die Sache mit dem Tanzkurs…

JSFP182: Atmofolge vom Bahnsteig

Mein Zug zum #vielzufrühdienst hatte mal wieder eine Stunde Verspätung und die habe ich für Aufnahme und Nachbearbeitung dieser Podcastepisode genutzt. Super, was mit den Möglichkeiten des Mobile Reportings heute möglich ist! Inhaltlich geht es viel um mein neues Handy: Dazu gab es nach der Folge 181 einige Nachfragen, die ich ausführlich beantworte. Außerdem war ich sauer über jemanden auf Twitter, wurde durch einen Zug abgelenkt und bin auf der Suche nach einem neuen Auto.

Nächste Seite »