Schlagwort: Auto

JSFP289: Rastplatz-Update

Neben Überlegungen zu der neuen Entwicklung bei den Corona-Zahlen und den Maßnahmen, die ich persönlich deshalb ergreife liefere ich noch ein Update zu meinem Parkplatz-Erlebnis von neulich. Außerdem spreche ich über verschiedene geplante Kleinigkeiten, ein angenehmes Hörertreffen, Honig und den kommenden Reparaturversuch an meinen NoiseCancelling-Kopfhörern.

JSFP287: Montags bei Subway

Das aufregendste Erlebnis dieser Woche war mein Besuch bei einer der örtlichen Subway-Filialen. Da noch nicht einmal das Essen an sich, sondern eher das Publikum in und vor eben jener. Ansonsten philosophiere ich über Änderungen beim User-Tracking bei Twitter, danke Daniel für sein Geschenk und denke laut über das weitere Vorgehen für heute nach.

JSFP227: Föhr again, isch fahr einfach nach Föhr again

Quick und dirty mit dem Ansteckmikrofon im Büro aufgezeichnet, deswegen hallt es ein wenig – sörrychen. Wir haben uns dieser Tage fast ausschließlich im Auto aufgehalten, denn uns zog es nach Berlin und Föhr. Und weil wir ja auch noch ein Gastteenie dabei hatten, mussten wir auf dem Weg nach Berlin die Abkürzung über den Kellerwald nehmen. Der liegt in der Nähe des Edersees in Hessen und beschor uns einen Reiseweg von gut 1.480 Kilometern. Nach einer kurzen Nacht zu Hause sollten wir los nach Föhr und das war mal wieder super. Die nächsten Tage werden recht abeitsintensiv, aber dann konnten wir endlich den Urlaub einläuten.

JSFP201: Atmofolge vom Campingplatz

In der Episode 200 schon angekündigt: Wir haben den Wohnwagen aus dem Winterlager geholt und aufmerksame Twitterfollower wissen es schon, ganz so problemlos lief das natürlich mal wieder nicht. Wie die Geschichte um unser Auto ausgegangen ist, wie derbe dämlich sich manche Leute auf dem Campingplatz anstellen und weswegen wir zeitweilig zwei Hunde hatten, das erzähle ich in dieser Episode.

Nächste Seite »