Schlagwort: Ärger

JSFP245: Onlineschmonline

Ich hatte ein bisschen Schwierigkeiten, den Onlinvideorecorder Save.TV zu kündigen, der Weg zu schnellerem Internet für die Casa Schaarsa war ein wenig holpriger als erwartet und wir waren beim Tag der deutschen Einheit in Kiel. Und damit die Folge nicht zu langweilig wird, gibt es Unterbrechungen sowohl vom Hörerinnensofa als auch vom Hundeplatz. Es ist kompliziert.

JSFP218: Podcastkritik-Kritik

Vor lauter Arbeit komme ich an meinem üblichen Podcasttag nicht zum Podcasten und dann macht mir Montag auch noch Ultraschall einen Strich durch die Aufnahmerechnung. Also kommt diese Folge noch später als ohnehin schon in Eure Podcatcher und entsprechend sind auch die Themen zum Teil schon etwas abgehangen. Es geht ein bisschen um die Arbeit, ein wenig um das Leben mit unserem Gastteenie und um Podcasts, die ich kürzlich gehört habe und ausgesprochen blöd fand. Zum Einschlafen ist diese Folge wegen der Einspieler vermutlich eher schlecht geeignet. 🙂

JSFP186: Voll fame

Wir haben endlich ein Auto gefunden. Darüber gilt es zu sprechen, ebenso wie meinen Gastauftritt im Podcast des SHZ-Verlages, der in Schleswig-Holstein diverse Tageszeitungen herausgibt und der mich dann auch gleich in die Zeitung gebracht hat mit dem was ich hier so mache. Ansonsten ein bisschen Kleinkram aus dem Maschinenraum: Ich hoste jetzt bei Podseed und hatte dabei kleinere Problemchen und meine Smartphonekamera zickt gelegentlich herum. Und dann war da ja noch die Sache mit dem Tanzkurs…

JSFP185: #34c3 und allerlei Kleinkram

Den Löwenanteil dieser Folge macht mein persönlicher Rückblick auf den 34. Chaos Communication Congress (34c3) in Leipzig aus. Wegen einer dort eingetretenen Erkältung klinge ich aber nicht annähernd so enthusiastisch, wie die Veranstaltung es verdient hätte. Außerdem spreche ich kurz über den neuesten Star Wars-Film, einen doofen Kaltakquiseheini und zwei schöne Podcasts.

JSFP182: Atmofolge vom Bahnsteig

Mein Zug zum #vielzufrühdienst hatte mal wieder eine Stunde Verspätung und die habe ich für Aufnahme und Nachbearbeitung dieser Podcastepisode genutzt. Super, was mit den Möglichkeiten des Mobile Reportings heute möglich ist! Inhaltlich geht es viel um mein neues Handy: Dazu gab es nach der Folge 181 einige Nachfragen, die ich ausführlich beantworte. Außerdem war ich sauer über jemanden auf Twitter, wurde durch einen Zug abgelenkt und bin auf der Suche nach einem neuen Auto.

Nächste Seite »