Sozialleben für Nerds – Microsoft sei Dank!

Wenn Windows 7 demnächst in die Läden kommt, beschert Microsoft den Computer-Nerds auf der ganzen Welt das Gefühl, Freunde aus der Nicht-Nerd-Welt zu haben. Zwischen dem 22. und 29. Oktober soll es nämlich überall auf der Welt Hausparties geben, die unter einem der Windows 7-Mottos stehen:

  • Diashow war gestern
  • Musik, Videos und mehr
  • Setup – kein Problem
  • Spaß für jung und alt

Ich sehe vor meinem geistigen Auge eine Menge Leute mit “My 127.0.0.1 is my castle”-Shirts, die zusammen mit Piratenpartei-Wählern um ein halbes Dutzend Notebooks sitzen um bei Saftschorle und Salzgebäck gemeinsam Windows 7 zu installieren und parallel darüber zu bloggen und zu twittern. Vor allem der jüngste (18) und der älteste Teilnehmer (25) werden unter Punkt “Spaß für jung und alt” eine Menge zu erzählen haben.

Und die lustigen Partyspiele erst:

Maus-Verstecken, Serialraten, Flaschendrehen (“Los Jan, jetzt musst Du Dich mal drehen!”), Topfschlagen mit dem Karton der Installations-CD  und natürlich: Wessen Rechner kommt am weitesten durch den Setup, ohne abzuschmieren? Wer ist als erster mit seiner Backup-HD vom Auto ins Kinderzimmer des Gastgeber gerannt? Und – ganz wichtig – wer findet den ersten Bug?

Das wird super! Wer mehr wissen möchte, kann mit einem Klick auf den Screenshot der eigens eingerichteten Website mehr erfahren und sich auch gleich als Gastgeber anmelden. Gäste finden musst Du dann allerdings selbst.

Gastgeber einer Windows 7-Party werden?

(Via: ZDnet)