Sicherer twittern

Wie Twitter in der Nacht im offiziellen Blog mitteilte, gibt es jetzt die Möglichkeit, eine sichere HTTPS-Verbindung als Default einzustellen. Damit wird es zumindest schwerer, das Passwort auszuspähen, wenn Twitter in einem offenen WLAN genutzt wird.

Auch vorher war HTTPS mit Twitter schon möglich, allerdings musste man dazu bei jedem Aufruf der Seite von Hand https:// einfügen, das lässt sich jetzt in den Kontoeinstellungen als Standart definieren.

Ein kleiner Wehmutstropfen bleibt allerdings: Diese Änderung betrifft leider nicht die Mobile Version der Seite. Noch nicht, wie Twitter schreibt.

Die offiziellen Twitterclients setzten die Möglichkeit einer verschlüsselten Verbindung demnach bereits um.

Macht TweetDeck das eigentlich auch, weiß das jemand? Ich frage insbesondere für einen Androidnutzer. 🙂

2 comments on Sicherer twittern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.