Sehr naheliegende Witze (46)

Vier Monate waren zwei Reporter der “Bild am Sonntag” im Iran inhaftiert. (Anmerkung 23.06.2018: Wegen des dräuenden EU-Leistungsschutzrechts für Presseverleger und der angeschlossenen LinkTax habe ich den Link zum Artikel nachträglich entfernt.) Seit gestern Abend sind die beiden frei und wurden auch gleich nach Hause geholt. Außenminister Guido Westerwelle holte die Männer mit einer Regierungsmaschine in Teheran ab.

Fast 5 Stunden mit Westerwelle fliegen – als hätten die armen Kerle nicht schon genug gelitten in den letzten vier Monaten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.