Sehr naheliegende Witze (35)

Der Papst bringt ein Weihnachtsalbum auf den Markt. Darauf zu hören sind päpstliche Gesänge, Gebete und Reden, die mit Instrumentalmusik des London Philharmonic Orchestra gemischt wurden. Erscheinen wird das Album beim selben Label, bei dem auch schon Guns ‘n Roses unter Vertrag waren.

Ab Freitag ist das Teil in den Läden, der Papst stürmt in die Charts und zack – hat Lady Gaga nur noch zweitausgeflippteste Garderobe im Musikgeschäft.

(Quelle: Papst-CD erscheint bei “Guns N’ Roses”-Label)

1 comment on Sehr naheliegende Witze (35)

  1. Ja!!! Diese ganzen arachaischen Umhänge und Röcke und was weiß ich sind im Prinzip soo lächerlich. Vor allem weil das in allen Religionen zu beobachten ist…aber das schließt ja nicht automatisch darauf ob sie noch zeitgemäß sind ^^

Kommentare sind geschlossen.