Raider, der Pausensnack

HA! Gerade noch drüber geschrieben, dass Twix jetzt wieder Raider heißt und – paff! – kommt die beste Herzdame der Welt damit aus der Kurve:

Ja, Baby! Ein echtes Raider! Wohooo!

Jetzt warten wir noch kurz auf’s Abendessen und dann wollen wir doch mal gucken, wie so ein Raider schmeckt. Das wird spitze!

P.S.: Bitte gar nicht erst fragen, wo sie das Ding her hat. Da die seit kurzem vorgeschriebene Nährwertangabe drauf ist, kann ich zumindest sicher sagen, dass dieses spezielle Raider nicht noch irgendwo hinter der Heizung gefunden worden ist. Aber da hört es dann auch schon auf mit dem, was ich so sagen kann.

5 comments on Raider, der Pausensnack

  1. Boah, das ist so fieß. In der gesamten Uni findet man Raider in keinem einzigen Automaten. Dabei hab’ ich schon alle verrückt gemacht…

    Aber: Guten Appetit und genießt ihn – trotz oder gerade wegen der Nährwertangaben!

  2. jaa, jetzt überlegen wir mal: wenn es raider in den automaten bei den theologen gäbe ….. … so… merkste selber, ne?

Kommentare sind geschlossen.