Poptastic

Dank eines Tweets von @KoksKirsche bin ich auf “Poptastic” gestoßen. Elektronische Bläschenfolie. Bläschenfolie, bei der niemals die Bläschen alle sind! Super!

Heute ist das Ding endlich angekommen:

So sieht es aus

Tja, was soll ich sagen?

Es sieht grundsätzlich so ähnlich aus, wie wir es von der Bläschenfolie kennen. So ähnlich. Es fühlt sich leider gar nicht so ähnlich an. Die Druckknöpfe bieten nicht den Widerstand, den wir von der Bläschenfolie kennen und auch das Geräusch ist, na ja, nett gemeint.

“Poptastic” kann die Original-Bläschenfolie nicht ersetzen, es ist bestenfalls eine Ersatzdroge.

Natürlich ist es schwierig, so ein hochemotionales Kulturgut wie die Bläschenfolie in ein schnödes Stück Technologie zu verpacken. Dieses spezielle Stück Technologie ist aber recht billig produziert und müsste meines Erachtens auch im 1 €-Laden um die Ecke zu bekommen sein. 6,95 € plus Versandkosten ist dafür ein klein wenig zu happig.

Aber immerhin ein netter Gag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.