JSFP298: Jahreswechsel-Roundup

 

 
Ich fasse Weihnachten, Jahreswechsel und rC3 zusammen, berichte über Peinlichkeiten mit Schreibtischbezug und technische Neuerungen. Außerdem ist das Handyporto ein Thema, das es mir gerade erspart, ständig auf die Öffnungszeiten der benachbarten Postfiliale Rücksicht zu nehmen.

Diese Episode hat 12 Kapitelmarken und jede von ihnen ist durchschnittlich ca. 2 Minuten und 16 Sekunden lang.

Shownotes:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode vom Jörn Schaars feiner Podcast wurde am 10.01.2021 aufgenommen. Veröffentlicht am 10.01.2021 von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0)-Lizenz. Intro und Outro habe ich aus dem Song "Jenny's Theme" von Jason Shaw zusammengeklöppelt, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet. Mit "Partnerlink" gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon oder Thomann. Für jeden Einkauf über so einen Link erhalte ich eine kleine Provision, Du zahlst deswegen nicht mehr.

1 comment on JSFP298: Jahreswechsel-Roundup

  1. Thema Kontaktbeschränkung. Stimmt. Schlecht erklärt. Daher wird fleißig verbreitet, dass z.B. zwei Personen aus einem Hausstand nicht eine einzelne Person besuchen dürften. Von den Örtlichkeiten ist aber nichts geschrieben. Mit Hausstand ist der Personenkreis der zusammen wohnt gemeint. Dieser darf sich mit EINER weiteren Person treffen. Egal ob im öffentlichen Raum, bei sich daheim oder bei der Einzelperson. Es ist eh schon schlimm grad. Ich schließe mich trotzdem Jörn an und stehe zu den Maßnahmen. Aber bitte nicht sowas verbreiten im Sinne „wir dürfen zu zweit nicht mehr Oma besuchen“. Das ist Öl ins Feuer der Leugner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.