New York State Theater

Das Theater wird auch oft als “kleines Schatzkästchen” bezeichnet, weil in seinem Inneren viele Kristalllüster für Beleuchtung sorgen. Das Theater fasst 2.800 Zuschauer und ist das Stammhaus des New York City Balletts. Das Gebäude beherbergt auch die New York City Opera. Sehenswert sind die weißen Marmorskulpturen von Elie Nadelman, die das dreistöckige Foyer beherrschen.

70 Lincoln Center Plaza

Wegbeschreibung: Nimm den 1-Train und fahre bis zu 66th Street/Lincoln Center.
Öffnungszeiten Ticket Schalter: Sonntags 11.30 – 19.30, montags 10.00 – 19.30, dienstags bis samstags 10.00 – 20.30. Das Haus öffnet jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Eintritt: unterschiedlich
Mehr Infos: www.nycballet.com

Wichtig: Kinder unter 5 Jahren dürfen nicht mit zu den Vorstellungen kommen.