Lieblinks (4)

Facebook like (© Owen W. Brown, CC BY 2.0-Lizenz)
Facebook like (© Owen W. Brown, CC BY 2.0-Lizenz)

In der vergangenen Woche habe ich vergleichsweise wenig Links auf meinen Social Media-Kanälen geteilt, es war einfach zu viel zu tun. Machen wir nicht viel Federlesen, ran an den Speck:

  • Vorratsdatenspeicherung: Breitner lenkt ein
    In Schleswig-Holstein gab es diese Woche einen kleinen Disput um die Haltung zur Vorratsdatenspeicherung. Der Ministerpräsident findet die gemäß dem eigenen Koalitionsvertrag doof, der Innenminister nicht und dann fanden sie sich erst gegenseitig doof und jetzt wieder nicht. Laaaaaangweilig! Das eigentlich Interessante an diesem Artikel steht ziemlich weit unten, wo der stelllvertretende Leiter des LKA mit dem Satz zitiert wird, dass jeder der gegen die Vorratsdatenspeicherung ist, auch gleich die Abschaffung von Kfz-Kennzeichen fordern könne.
  • Telekom will Klarheit schaffen
    Nachdem die Drosselkom vor Gericht eine Niederlage einstecken musste, macht sie nun den ersten (und wie ich schon seit kurz nach dem Urteil finde erwartbaren) Schritt: Ab sofort werden die Flatrate-Tarife nicht mehr als Flatrate-Tarife bezeichnet. Echte Flatrates wird es auch in Zukunft geben, die werden aber deutlich teurer als jetzt.
  • Hubble entdeckt Wasser auf Exoplaneten (engl.)
    Zumindest geringe Spuren von Wasser konnten offenbar auf mehreren Planeten nachgewiesen werden. Jeder von ihnen entspricht von der Größe her unserem Jupiter und kreist ziemlich eng um den jeweiligen Stern. Heißt: Es ist heiß da und es gibt bestenfalls Wasserdampf. Leider gibt es keine Angaben, wie weit die Planeten von uns entfernt sind, das hätte mich grundsätzlich interessiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.