Lieblingstweets im November

TwitterTja der November. Was war denn los im November? Eigentlich zeichnete sich der Monat im Wesentlichen dadurch aus, dass er schnell vorbei war. Ich merke das immer daran, dass ich mich irgendwann frage “Huch, ist schon wieder Lieblingstweets-Zeit? War doch erst gestern oder so!” Inhaltlich hat uns der November letztlich nicht weitergebracht, als wir im Oktober schon waren: Die NSA/GCHQ/BND-Connection schnüffelt uns nach wie vor aus, die Politik ist viel zu sehr mit sich selbst und den Verhandlungen um Schlaffi das kleine GroKodil beschäftigt und viel zu desinteressiert am Bürgerwillen, als dass sie etwas zielführendes unternehmen würde und so bleiben die frühe Dunkelheit und der erste Nachtfrost das ein Erwähnenswerte im November.

Schauen wir also auf die allerbesten Tweets aus der allerbesten Timeline der Welt, nämlich meiner. Und denken Sie bitte daran, sich auch die Listen aller anderen anzusehen, die Anne Schüßler jeden Monat zusammenträgt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Special Edition “Wie so ein”:

 

 

 

 

 

 

Bonus-Track:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.