Kinderparadies war gestern

Das Kind von heute gibt sich nicht länger mit einem miefigen Bällchenbad und zwei FSJ-Mädels, die “un-be-dingt” mit Kindern arbeiten wollen, “weil die sind ja so sühüß”, ab. Das Kind von heute braucht mehr Abenteuer, mehr Kuscheltiere und das Gefühl von beklemmender Enge offensichtlich auch, die das Video beweist:


DirektAutomat

Im ersten Moment dachte ich, das wäre ja auch etwas für Shopblogger Björn: Ein Pfandautomat für Kleinkinder. Könnte man ja auch als eine Art Aufbewahrungsstation benutzen: Nach dem Einkauf können sich die Eltern gegen Einwurf von 50 Cent Ihr Kind mit dem Greifarm wieder raus fischen. Wenn sie geschickt genug sind….

2 comments on Kinderparadies war gestern

  1. Ich hab eigentlich schon mit einer kurzen Einlage der örtlichen Feuerwehr gerechnet, als ich die Kleine drin verschwinden sah. Aber Spaß hatte sie scheinbar tatsächlich. 😀

Kommentare sind geschlossen.