JSFP285: Maritime Erlebnisse

 

 
Ich war für meine Verhältnisse recht viel auf und am Wasser unterwegs: Mit den neuen aufblasbaren Kajaks auf der Treene und den Schiffen der SFK Kiel in der Kieler Förde. Außerdem habe ich mal wieder den Kleinen Kiel - Fleety McFleetface - besucht, eine neue Serie auf Netflix durchgebingt und die Desktop-Version von Telegram für mich entdeckt.

Diese Episode hat 10 Kapitelmarken und jede von ihnen ist durchschnittlich ca. 1 Minuten und 57 Sekunden lang.

Shownotes

Im Vordergrund ist die Spitze von Gesches Kayak zu sehen, in der Bildmitte im Hintergrund lehne ich mich in meinem Kayal zurück und genieße die Abendsonne auf der Treene. Der Wasseroberfläche ist fast völlig glatt.
Schön ein bisschen rumdümpeln
Das Bild zeigt mich, wie ich in meinem Kayak von rechts nach links an der Kamera vorbeipaddele, ein Paddelblatt ist dabei im Wasser, eines in der Luft. Das Wasser ist so glatt, dass ich mich darin spiegele.
Doppelter Jörn ist bester Jörn
Das Bild zeigt die MS Gaarden auf Höhe des Anlegers Seegarten. Im Vordergrund ist ein Poller zu sehen, m Hintergrund die Portalkräne der German Naval Yards-Werft.
Die MS Gaarden nach unserer persönlichen Jungfernfahrt

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode vom Jörn Schaars feiner Podcast wurde am 20.09.2020 aufgenommen. Veröffentlicht am 20.09.2020 von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0)-Lizenz. Intro und Outro habe ich aus dem Song "Jenny's Theme" von Jason Shaw zusammengeklöppelt, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet. Mit "Partnerlink" gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon oder Thomann. Für jeden Einkauf über so einen Link erhalte ich eine kleine Provision, Du zahlst deswegen nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.