JSFP281: Flauschwoche

 

Mit dabei: Gesche
Gesche
bessere Reiseleiterin als die meisten anderen

       
 

 
Wir hatten diese Woche erfreulich viel Besuch in der Casa Schaarsa. Lauter liebe Menschen waren da und wir haben zusammen rumgehangen, Ausflüge gemacht und hatten so großes Glück mit dem Wetter, dass wir die meiste Zeit im Garten sitzen konnten. Alles ganz coronakonform, das war richtig fein. Gemeinsam berichten die Herzdame und ich davon wie die Woche so war und machen lauter Quatsch. In diesem Podcast sind mehrere Dinge versteckt: Die Herzdame, ein Gewinnspiel und ein Teaser auf den Camping Caravan Podcast. Viel Spaß beim Suchen.

Diese Episode hat 11 Kapitelmarken und jede von ihnen ist durchschnittlich ca. 1 Minuten und 38 Sekunden lang.

Shownotes:

Das Bild zeigt die Leutturmwarft von Westerhever, zu stehen ist der berühmte Leuchtturm mit seinen beiden Nebenhäusern. Die Sonne scheint und am Himmel sind nur einige Cirruswolken zu sehen.
Der Westerhever Leuchtturm sieht bei gutem Wetter einfach immer kitschig aus.
Im Bild sind mehrere albern gestaltete Salz- und Pfefferstreuer zu sehen unter anderem sind sie zwei Legoköpfen sowie einem Hai und einem Delfin nachempfunden.
1.300 Salz- und Pfefferstreuer finden sich im Eiderstedter Krog, diese sind die beiden besten.
Zu sehen sind mehrere Menschen, die im Gänsemarsch über Hallog Hooge laufen. Sie tragen lange Kleidung und Regenjacken, ihre Tagesrucksäcke sind mit Regenhauben geschützte. Der Himmel ist grau und man sieht an ihren Haaren, dass es auch windig ist.
Reisegruppe Hooge auf dem Weg zur Backenswarft

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode vom Jörn Schaars feiner Podcast wurde am 23.08.2020 aufgenommen. Veröffentlicht am 23.08.2020 von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0)-Lizenz. Intro und Outro habe ich aus dem Song "Jenny's Theme" von Jason Shaw zusammengeklöppelt, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet. Mit "Partnerlink" gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon oder Thomann. Für jeden Einkauf über so einen Link erhalte ich eine kleine Provision, Du zahlst deswegen nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.