JSFP278: Viel #vielzufrühdienst

 

 
Der Hauptteil der Episode dreht sich um die Arbeitswoche, die aus sechs Vielzufrühdiensten in Folge bestand. Auch ohne Wacken Open Air war das Arbeitpensum dank Corona ähnlich hoch, wie es ohne die Pandemie in dieser Woche gewesen wäre. Und dann war da auch auch noch der neue Pizzastein für den Grill, die Kajaktour durch Friedrichstadt und der Lego-Megalodon, der erst durch ein weiteres Hai-Set zu einem wurde.

Diese Episode hat 7 Kapitelmarken und jede von ihnen ist durchschnittlich ca. 2 Minuten und 43 Sekunden lang.

Shownotes:

Das Bild zeigt den Sternenhimmel über meinem Stellplatz. Es wurde ein wenig zulang belichtet, denn die Sterne ziehen eine Spur hinter sich her, die durch die Erdrotation entsteht.
Sternenhimmel, bisschen zu lange belichtet
Das Bild zeigt die Kieler Außenförde von der Steilküste in Stein aus. Die Sonne geht bald auf und im Vordergrund liegen einige Boote im Wasser vor Anker.
Stimmung am Morgen danach
Das Bild zeigt die Friedrichstädter Altstadt von meinem Leih-Kajak aus. Rechts und links der Gracht liegen die Boote der Anwohner, an den Anlegern sind Blumen gepflanzt und die Fahne Nordfrieslands weht in einem der Gärten.
Kajakfahren in Friedrichstadt
Das Bild zeigt eine Mini-Pizza auf unserem Pizzastein im Grill.
Der Pizzastein in Aktion
Das Bild zeigt zwei miteinander kombinierte Legosets. In der dargestellten Szene beobachtet ein Mensch in einem Forschungsuboot, wie ein Megalodon einen Hammerhai frisst, während im Vordergrund ein riesiger Krebs die Flucht ergreift.
Megalodon verputzt Hammerhai

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode vom Jörn Schaars feiner Podcast wurde am 02.08.2020 aufgenommen. Veröffentlicht am 02.08.2020 von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0)-Lizenz. Intro und Outro habe ich aus dem Song "Jenny's Theme" von Jason Shaw zusammengeklöppelt, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet. Mit "Partnerlink" gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon oder Thomann. Für jeden Einkauf über so einen Link erhalte ich eine kleine Provision, Du zahlst deswegen nicht mehr.

2 comments on JSFP278: Viel #vielzufrühdienst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.