Es war einmal … Technik

Ja, es ist französisch. Auch wenn ich es mit Al Bundy halte und der Meinung bin, dass es falsch ist, Franzose zu sein, will ich Dir dieses Video nicht vorenthalten. Ein Journalist lässt heutige Schulkinder mit Gadgets aus den 80ern und 90ern spielen. Vor allem aber sollen sie raten, was sie da überhaupt in der Hand haben.

(DirektGadgetDingsda via rivva auf geekosystem gefunden)

An einige der Sachen kann ich mich auch nicht mehr recht erinnern. (Offensichtlich gelingt das dem Macher des Films auch nicht recht, denn eine 5,25”-Diskette wird im Film mit 8”-Discette untertitelt.) Aber bei vielen Sachen sitzt man da und denkt sich “Ja, das war mal der ganz heiße Scheiß und heute?”

Ich bin sehr gespannt, was die Schulkinder in 30 Jahren über heutige Smartphones oder das iPad sagen werden.

4 comments on Es war einmal … Technik

  1. …und weil ich ja nix wegschmeiß’, habe ich auch meinen Gameboy noch. Erklärung für die Tochter: “Das ist der Uropa von deinem Nintendo DS” – “Der ist schwarzweiß – ist der kaputt?”
    Ok, ich dachte das mal von Fernsehern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.