Musikalische Neuentdeckung des Tages: Melodic Deathcore

Dieses Internet ist ja so eine Sache. Eigentlich willste ein paar Rechnungen schreiben und guckst vorher noch kurz bei Facebook rein, was es neues gibt. Dabei stößt Du in einem Kommentar unter einem fremden Status-Update zufällig auf das MySpace-Profil einer Melodic Deathcore-Band namens For All This Bloodshed und fragst Dich, wie denn wohl Melodic Deathcore klingen mag. Wenige Sekunden später sitzt Du mit offenem Mund vor dem Computer und fragst Dich, wie so ein Persönchen wie Rage, die Sängerin Shouterin von For All This Bloodshed, solche Geräusche erzeugen kann und ob vielleicht Deine Boxen davon kaputt gehen können.


(DirektDeathcore)

Das wird natürlich dadurch noch um ein Vielfaches bizarrer, wenn man hört mit was für einer freundlichen Stimme sie sich bei Minute 3’30” artig für den Applaus bedankt. Schöner Satz aus Facebook dazu: “Stell Dir mal vor, sie wäre sauer auf Dich.”

Ja.

Das ist dann ungefähr so, wie der Streit den Aliens und Predators in diesem Film von Paul W. S. Anderson. Nur nicht ganz so harmlos. 😯

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.