BH und so

Hm, so langsam komme ich auf den Geschmack was diese Stöckchen-Nummer angeht. Dieses hier ist zwar von Kiki nicht explizit geworfen worden, aber hey – wenn man ohnehin kein echtes Privatleben hat und gerade nichts im Fernsehen kommt, kann man sich so priiima die Zeit vertreiben.

1. Weißt Du, wie man die BH-Größe misst?
Na sicher.

2. Was ist Deine Lieblingseissorte?
Schoko.

3. Welche 3 Dinge hast Du immer bei Dir, wenn Du unterwegs bist?
Meinen universitätshausmeister-verdächtigen Schlüsselbund, Handy und Portemonaie.

4. Rechts- oder Linkshänder?
Rechtshänder.

5. Welche Zeitungen und/oder Magazine hast Du abonniert?
Früher mal Newsweek, heute immer hin schon Golfpunk, Titanic und KIELerLEBEN.

6. Redest Du mit Deinen Blumen?
Nein. (vgl. auch Chromosomenfrage)

7. Kennst Du die richtigen Namen Deiner E-Mail-Freunde?
Von den meisten.

8. Hattest Du mal ein pinkfarbenes Kleidungsstück?
Ich hoffe glaube nicht.

9. Beißt Du Dir in die Lippe, wenn Du nervös bist?
Selten.

10. Frühaufsteher oder Nachteule?
Frühaufsteher. Lange zu schlafen ist schon seit Jahrzehnten nicht mehr mein Ding.

11. Kannst Du einen BH mit nur einer Hand öffnen?
Den Trick habe ich nie verstanden.

12. Loft, Villa, Bauernhaus oder einfach nur Wohnung?
Villa finde ich ganz schick. Ich ertappe mich immer dabei, dass ich an Villen vorbeifahre und überlege, wofür ich so viele Zimmer nutzen würde. Meistens endet das mit der Feststellung, dass es mich tierisch nerven würde, vom Lesezimmer erst ins Getränkezimmer gehen zu müssen um auf dem Weg ins Fernsehzimmer noch einen Umweg zum Snack-Zimmer machen zu müssen. Und glaub mir, ich hätte ein Snack-Zimmer!

13. Wie trinkst Du Deinen Kaffee?
Gar nicht.

14. Weißt Du das Alter Deiner Eltern?
Natürlich.

15. Schau nach rechts, was siehst Du?
Eine vertrocknete Büro-Pflanze und unser Flip-Chart, das dringend (!) mal wieder neue (lies: unbeschriebene) Seiten braucht.

16. Kaust Du auf Bleistiften oder Kulis rum?
Auch schon seit Jahrzehnten nicht mehr.

17. Wenn auf einer Tür steht ‘ziehen’, drückst Du trotzdem?
Gelegentlich.

18. Riechst Du an anderen Menschen?
Nur wenn sie mir sehr nahe stehen. In der U-Bahn zum Beispiel oder im Bus. In beiden Fällen jedoch eher unfreiwillig.

19. Spielst Du ein Instrument?
Nein, Jörn, tu’s nicht! – Ich kann nicht anders! – Naaaaaaaaaaaaaiiiiin! – Es ist … Comedy-Dämon … zu mächtig … kann nicht … beherrschen! Ich spiele nur die Arschgeige.

20. Was würdest Du Gott sagen, wenn Du das Himmelstor erreichst?
“Guten Tag.”