Alle aufhören zu twittern! Sofort!

Ich habe einen Artikel gefunden, der mich nachdenklich macht. Fast 1,4 MIlliarden Pfund, so heißt es dort, gehen britischen Firmen durch Social Networking – allen voran Twitter und Facebook – verloren. Eine Befragung von 1.500 Angestellten ergab, dass 57% von denen während der Arbeit dauerhaft in einem Social Network eingeloggt sind. Dadurch sinkt natürlich die Produktivität der Mitarbeiter, wenn sie sinnlos Zeit im Netz verdaddeln. Da ist es gut, wenn ein umtriebiger Journalist diese Missstände aufdeckt und anprangert. So wie hier. Blöd ist dann nur, wenn die eigene Online-Marketing-Strategie den schönen Artikel ad absurdum führt. So wie hier. (vgl. Screenshot)

Online-Werbung führt den Artikel ab absurdum

Das sagt doch ganz klar: “Hey, verdaddel nicht nur Deine Zeit, sondern auch Dein Geld!”

(Quelle: Mirror.co.uk, via Grimminalbullizeis Gezwitscher)

2 comments on Alle aufhören zu twittern! Sofort!

Kommentare sind geschlossen.