Zum Inhalt springen

Schlagwort: Youtube

JSFP210: Und abends mit Beleuchtung

Der Hauptteil dieser Episode bschäftigt sich mit meinem neuen Spielzeug: Ich bin ein Philips Hue-Fanboy und ich kann es nicht oft genug betonen - das ist keine Werbung. Ehrlich. Auch wenn es so klingt. Ansonsten habe ich noch etwas zur Gamescom nachzutragen und warum das definitiv nicht meine Veranstaltung ist, ich erzähle von den neuesten Küchen-Experimenten und ich blicke schon mal in die Zukunft. Ich freue mich nämlich riesig auf den zweiten Kieler Podcasttag und auf meine Dienstreise nach Helgoland in genau einer Woche. Das wird super!

 

Die Dauer der Episode 0:28:03Diese Episode erschien am 9. September 2018 17:30

Shownotes:

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode vom Jörn Schaars feiner Podcast wurde am 09.09.2018 aufgenommen. Veröffentlicht am 09.09.2018 von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported-Lizenz. Intro und Outro habe ich aus dem Song "Jenny's Theme" von Jason Shaw zusammengeklöppelt, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet. Mit "Partnerlink" gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon oder Thomann. Für jeden Einkauf über so einen Link erhalte ich eine kleine Provision, Du zahlst deswegen nicht mehr.

2 Kommentare

JSFP209: Sommerpausen-Rückblick "Sylt abgeleckt"

Diese Folge eignet sich mal so gar nicht zum Einschlafen: Hauptsächlich weil meine bezaubernde Gattin Gesche heute zu Gast in meinem feinen Podcast ist und es dadurch deutlich weniger monoton zu geht. Nachdem ich ein wenig von Wacken 2018 erzählt habe, berichten wir gemeinsam von unserem Camingurlaub in Dänemark und Gesches Podstock-Premiere. Anschließend geht es um meine Reise zur Gamescom und da habe ich ein wenig Atmo mitgebracht, die wir einspielen und wir reden über meine Arbeitswoche, dumme Egoistenschweine und meinen Wunsch vegetarischer zu leben.

 

Die Dauer der Episode 0:54:25Diese Episode erschien am 2. September 2018 22:43

Shownotes:

Rezept für Jörns Pilzsauce

  • 300 ml Sahne, vermutlich etwas mehr
  • 1 Becher Schmand
  • braune Champignons
  • 2-3 Lauchzwiebeln
  • Rosmarin
  • Majoran
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  • Champignons in einer Pfanne anbraten, bis sie weich werden und beiseite stellen
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Tomatenmark hinzugeben, Lauchzwiebeln darin schwenken
  • Sahne und Schmand hinzugeben und aufkochen
  • Mit Rosmarin, Majoran, Salz und Pfeffer abschmecken
  • die angebratenen Pilze hinzugeben und verrühren, fertig.

Gegessen haben wir das Ganze mit Farfalle-Nudeln und angebratenen Scheiben vom Kräutersaitling.

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode vom Jörn Schaars feiner Podcast wurde am 02.09.2018 aufgenommen. Veröffentlicht am 02.09.2018 von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported-Lizenz. Intro und Outro habe ich aus dem Song "Jenny's Theme" von Jason Shaw zusammengeklöppelt, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet. Mit "Partnerlink" gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon oder Thomann. Für jeden Einkauf über so einen Link erhalte ich eine kleine Provision, Du zahlst deswegen nicht mehr.

6 Kommentare

JSFP150: Der perverse YoutuberInnen-Prank (geht schief! Anzeige!)

Leute, es ist soooo krass wie Ihr meinen Podcast seit 150 Episoden abfeiert, Ihr seid zu Recht meine kleinen Schaarsis und gebt mir superviel Kraft für das was ich liebe. Heute geht es nur um Euch und darum, wie ich Euch für Eure ganze positive Energie danken kannn die ihr mir immer am schicken seid. Ich will nicht zu viel verraten, hört den Podcast, gebt mir einen Dauemen hoch (am besten auch bei itunes!!) und guckt in mein Blog!

 

Die Dauer der Episode 0:09:55Diese Episode erschien am 26. März 2017 11:00

Meine Community ist die Besten!

Für Schaarsilou- & Buttonbesteller*innen:

  • Bitte fülle das Bestellformular vollständig aus, Du bekommst so schnell wie möglich eine Bestellbestätigung mit der Gesamtsumme per Email.
  • Bestellungen gehen nur nach Geldeingang per Vorkasse raus, Versand ist immer Samstags bis nichts mehr da ist. Bei großem Interesse kann ich noch weitere Schaarsilou-Flaschen und/oder Buttons produzieren lassen.
  • Schaarsilou wird als Paket per DHL verschickt, einzelne Buttonsets im Polsterumschlag mit der normalen Briefpost.
  • Deine Adressdaten aus dem Formular benutze ich ausschließlich für die Abwicklung Deiner Bestellung, sobald sie verschickt ist, lösche ich sie.

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode vom Jörn Schaars feiner Podcast wurde am 21.03.2017 aufgenommen. Veröffentlicht am 26.03.2017 von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported-Lizenz. Intro und Outro habe ich aus dem Song "Jenny's Theme" von Jason Shaw zusammengeklöppelt, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet. Mit "Partnerlink" gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon oder Thomann. Für jeden Einkauf über so einen Link erhalte ich eine kleine Provision, Du zahlst deswegen nicht mehr.

Einen Kommentar hinterlassen

JSFP071: Die rasante Zwei-Wochen-Aufhol-Folge

Ganz so rasant wie im Titel versprochen ist die Folge nicht, im Gegenteil: Dadurch dass sie unter freiem Himmel im Strandkorb sitzend aufgezeichnet wurde, ist Episode 71 noch einen Tick entspannter, als vielleicht üblich. Inhaltlich geht es um die zwei Wochen in denen ich mangels Internet nicht podcasten konnte, also im Wesentlichen um unseren Urlaub zur Kieler Woche im Campingwagen.

 

Die Dauer der Episode 0:36:11Diese Episode erschien am 5. Juli 2015 13:15

Shownotes

Campingplatzimpressionen
Campingplatzimpressionen
Campingplatzimpressionen
Campingplatzimpressionen
Campingplatzimpressionen
Campingplatzimpressionen
Viele Kieler Woche-Besucher genießen Konzerte so, wie Mutter Natur es sich vorgestellt hat: Durch das 7''-Display eines Smartphones
Viele Kieler Woche-Besucher genießen Konzerte so, wie Mutter Natur es sich vorgestellt hat: Durch das 7”-Display eines Smartphones
Campingplatzimpressionen
Campingplatzimpressionen
Noch ein Muss auf der Kieler Woche: Lapplandwaffeln aus Finland
Noch ein Muss auf der Kieler Woche: Lapplandwaffeln aus Finland
Bisschen schwer zu erkennen: Torfrock im Kieler Woche-Musikzelt
Bisschen schwer zu erkennen: Torfrock im Kieler Woche-Musikzelt
Campingplatzimpressionen
Campingplatzimpressionen
Hier hat unser Hörertreffen stattgefunden, von dem es keine weiteren Bildbeweise gibt.
Hier hat unser Hörertreffen stattgefunden, von dem es keine weiteren Bildbeweise gibt.
Frau Hund hat im Campingwagen schnell klare verhältnisse geschaffen, wer wo zu liegen hat.
Frau Hund hat im Campingwagen schnell klare verhältnisse geschaffen, wer wo zu liegen hat.
Da gibt's dann auch gerne mal was zu sehen
Da gibt’s dann auch gerne mal was zu sehen
Mein bevorzugtes Verkehrsmittel im Kieler Woche-Urlaub: Der Fördedampfer
Mein bevorzugtes Verkehrsmittel im Kieler Woche-Urlaub: Der Fördedampfer
Wer mit der Kieler Woche Geld verdienen möchte, der stellt einen Toilettenwagen auf
Wer mit der Kieler Woche Geld verdienen möchte, der stellt einen Toilettenwagen auf
Für mich ein absolutes Muss: Der Empire Burger von John's Burger Box
Für mich ein absolutes Muss: Der Empire Burger von John’s Burger Box
Die Kieler Förde am Nachmittag des 23.6.
Die Kieler Förde am Nachmittag des 23.6.

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode vom Jörn Schaars feiner Podcast wurde am 05.07.2015 aufgenommen. Veröffentlicht am 05.07.2015 von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License-Lizenz. Intro und Outro habe ich aus dem Song "Jenny's Theme" von Jason Shaw zusammengeklöppelt, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet. Mit "Partnerlink" gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon oder Thomann. Für jeden Einkauf über so einen Link erhalte ich eine kleine Provision, Du zahlst deswegen nicht mehr.

Einen Kommentar hinterlassen

JSFP063: Re:publica-Spezial Tag 2

Heute habe ich unter anderem die Präsentationstechnik von Alexander Gerst bewundert und ich freue mich sehr über die stillen Bühnen, auf denen man den Redner nur hört, wenn man einen Kopfhörer trägt.

 

Die Dauer der Episode 0:24:42Diese Episode erschien am 7. Mai 2015 0:10

Shownotes

Überall dort, wo ich nichts anderes dazuschreibe, verlinke ich hier jeweils die Session-Infoseite auf re-publica.de. Auch weil ich hoffe, dass dort mit der Zeit die Aufzeichnungen der jeweiligen Session eingebettet wird.

20150506_150826
Der verzweifelte Versuch aus der letzten Reihe von Stage 1 mit dem Digatlzoom des Handys ein Foto von der Bühne zu machen.
20150505_203201
Symbolbild: Menschen in einer der zahlreichen Kopfhörer-Sessions

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode vom Jörn Schaars feiner Podcast wurde am 07.05.2015 aufgenommen. Veröffentlicht am 07.05.2015 von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License-Lizenz. Intro und Outro habe ich aus dem Song "Jenny's Theme" von Jason Shaw zusammengeklöppelt, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet. Mit "Partnerlink" gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon oder Thomann. Für jeden Einkauf über so einen Link erhalte ich eine kleine Provision, Du zahlst deswegen nicht mehr.

Einen Kommentar hinterlassen