Zum Inhalt springen

Schlagwort: Nerdkram

JSFP241: Viel Geschrei um wenig

Ich habe erfreulich viele Tipps für mein SSD-Problem bekommen, die bestimmt auf die eine oder andere Weise zum Ziel führen werden. Neben einem Gerichtsprozess um einen Mord habe ich noch von der Generalprobe der Kieler Sommeroper AIDA zu berichten und ich hatte ein spontanes Hörertreffen, das sehr toll war.

 

Die Dauer der Episode 0:14:44Diese Episode erschien am 25. August 2019 19:35

Shownotes:

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode vom Jörn Schaars feiner Podcast wurde am 25.08.2019 aufgenommen. Veröffentlicht am 25.08.2019 von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0)-Lizenz. Intro und Outro habe ich aus dem Song "Jenny's Theme" von Jason Shaw zusammengeklöppelt, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet. Mit "Partnerlink" gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon. Für jeden Einkauf über so einen Link erhalte ich eine kleine Provision, Du zahlst deswegen nicht mehr.

Einen Kommentar hinterlassen

JSFP240: Produktionsmarathon und Außenstudio

Hier war was los in den vergangenen zwei Wochen, Junge, Junge. Das Kieler Barcamp war eine astreine Veranstaltung mit interessanten Themen, netten, entspannten Menschen und gutem Essen. Mein Neffe wurde eingeschult, ich habe vier Episoden dreier Podcasts in zwei Tagen in einem Studio produziert (Du wirst es bemerkt haben: das Studio erwähne ich nur, damit ein 4-3-2-1-Countdown entsteht!) und ich habe einen Hand-Ü-Wagen zu den Husumer Hafentagen gekarrt. Darin: Ein Großteil der Technik aus Jörn Schaars feinem Podcast-Studio für mehrere Liveschalten vom Außenhafen auf eine der Hafentage-Bühnen. Alles ganz aufregend, mehr dazu in dieser Episode von Jörn Schaars feinem Podcast!

 

Die Dauer der Episode 0:39:25Diese Episode erschien am 18. August 2019 19:37

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode vom Jörn Schaars feiner Podcast wurde am 18.08.2019 aufgenommen. Veröffentlicht am 18.08.2019 von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0)-Lizenz. Intro und Outro habe ich aus dem Song "Jenny's Theme" von Jason Shaw zusammengeklöppelt, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet. Mit "Partnerlink" gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon. Für jeden Einkauf über so einen Link erhalte ich eine kleine Provision, Du zahlst deswegen nicht mehr.

4 Kommentare

JSFP221: Unterwegs beim #35c3

Der Löwenanteil der heutigen Folge dreht sich um den 35. Chaos Communication Congress, der für mich dieses Jahr komplett anders war als in den beiden Jahren davor. Viel mitgekriegt habe ich wenig, weil ich mich viel mit eigenen Projekten und der Bühnen-Orga für das Sendezentrum beschäftigt habe. Aber gut war es trotzdem! Außerdem erzähle ich von unserer Silvestertour mit Frau Hund und dem Kurzurlaub bei meinen Eltern.

 

Die Dauer der Episode 0:47:17Diese Episode erschien am 4. Januar 2019 12:15

Shownotes:

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode vom Jörn Schaars feiner Podcast wurde am 04.01.2019 aufgenommen. Veröffentlicht am 04.01.2019 von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported-Lizenz. Intro und Outro habe ich aus dem Song "Jenny's Theme" von Jason Shaw zusammengeklöppelt, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet. Mit "Partnerlink" gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon. Für jeden Einkauf über so einen Link erhalte ich eine kleine Provision, Du zahlst deswegen nicht mehr.

Einen Kommentar hinterlassen

JSFP210: Und abends mit Beleuchtung

Der Hauptteil dieser Episode bschäftigt sich mit meinem neuen Spielzeug: Ich bin ein Philips Hue-Fanboy und ich kann es nicht oft genug betonen - das ist keine Werbung. Ehrlich. Auch wenn es so klingt. Ansonsten habe ich noch etwas zur Gamescom nachzutragen und warum das definitiv nicht meine Veranstaltung ist, ich erzähle von den neuesten Küchen-Experimenten und ich blicke schon mal in die Zukunft. Ich freue mich nämlich riesig auf den zweiten Kieler Podcasttag und auf meine Dienstreise nach Helgoland in genau einer Woche. Das wird super!

 

Die Dauer der Episode 0:28:03Diese Episode erschien am 9. September 2018 17:30

Shownotes:

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode vom Jörn Schaars feiner Podcast wurde am 09.09.2018 aufgenommen. Veröffentlicht am 09.09.2018 von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported-Lizenz. Intro und Outro habe ich aus dem Song "Jenny's Theme" von Jason Shaw zusammengeklöppelt, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet. Mit "Partnerlink" gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon. Für jeden Einkauf über so einen Link erhalte ich eine kleine Provision, Du zahlst deswegen nicht mehr.

2 Kommentare

JSFP200: Jubiläumsjörn

Alter. 200 Episoden Jörn Schaars feiner Podcast. Das ist schon was. Dachten sich auch die zahlreichen Audio-KommentatorInnen, vielen Dank für die ganze Liebe und dafür, dass Ihr Euch meinen Kram seit mehr als vier Jahren anhört! Inhaltlich geht es heute nicht nur um mein Episodenjubiläum, sondern unter anderem auch um die Vorbereitung auf den ersten Campingtrip des Jahres. Und ich gucke zurück auf einen Besuch bei meinen Eltern und in einem Tierpark mit einem sehr interessanten Konzept von Privatsphäre auf dem Klo.

 

Die Dauer der Episode 0:49:52Diese Episode erschien am 5. Mai 2018 21:10

Shownotes:

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode vom Jörn Schaars feiner Podcast wurde am 05.05.2018 aufgenommen. Veröffentlicht am 05.05.2018 von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported-Lizenz. Intro und Outro habe ich aus dem Song "Jenny's Theme" von Jason Shaw zusammengeklöppelt, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet. Mit "Partnerlink" gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon. Für jeden Einkauf über so einen Link erhalte ich eine kleine Provision, Du zahlst deswegen nicht mehr.

3 Kommentare