Zum Inhalt springen

JSFP001: Podcast-Workshop, Facebook und Dschungel

Zwei Podcasts reichen mir noch nicht, ich möchte auch wöchentlich podcasten. Den 1. Kieler Podcast-Workshop habe ich mir als einen hervorragenden Starttermin überlegt, denn so kann ich einerseits den Workflow von Plugin-Einrichtung bis Veröffentlichung zeigen und andererseits schon mal vorab ein paar Hörer und Retweets billig abgreifen. 🙂 Also hier hauptsächlich zum Zeigen die erste Ausgabe von Jörn Schaars feinem Podcast, die nächsten Folgen erscheinen dann immer sonntags und haben dann auch Kapitelmarken, das hätte mir im Rahmen des Workshops zu lange gedauert und ich hatte nicht daran gedacht, das vorzubereiten.

 

Dauer: 0:32:46

Shownotes:

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode vom Jörn Schaars feiner Podcast wurde am 24.01.2014 aufgenommen. Veröffentlicht am 25.01.2014 von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License-Lizenz. Intro und Outro habe ich aus dem Song "Jenny's Theme" von Jason Shaw zusammengeklöppelt, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet. Mit "Partnerlink" gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon. Für jeden Einkauf über so einen Link erhalte ich eine kleine Provision, Du zahlst deswegen nicht mehr.

6 Kommentare

  1. Der 1. Kieler Podcast Workshop hat mich überzeugt und auch ich werde nun durchstarten. Endlich habe ich mal die Gesichter hinter den Alias gesehen und viel über Technik und Workflow gelernt. Ich fühle mich bestätigt das ich auf dem richtigen Weg bin und mit Podlove und Zoom H4n gut aufgestellt bin. Ich hoffe das ich nun meine Idee interessant umsetzen kann und zum 2. Workshop schon einiges zeigen kann.

    Ich wünsche die Jörn viel Erfolg mit diesem Podcast, die erste Folge hört sich schon sehr gut an.

    • Danke für das Lob zum Podcast. 🙂 Ich bin sehr gespannt auf Dein Projekt.

  2. Glückwunsch! Kann man gut hören. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 5 =