Zum Inhalt springen

Jörn Schaars feine Seite Beiträge

Flushing Meadows Corona Park

MiB bei Amazon.deZum großen Showdown kommt es, als die Schabe mit der Galaxie und Gerichtsmedizinerin Laura im Gepäck von der Erde fliehen will. Nachdem vermeintlich kein flugfähiges Raumschiff mehr auf der Erde ist, greift die Schabe auf eines der ersten UFOs zurück, die in New York gelandet sind. Und die stehen noch heute in dem Park in Queens. Übrigens ganz in der Nähe der Unisphere, einer Weltkugel aus Metall. Die ist ebenfalls kurz im Film zu sehen.

Wegbeschreibung: Nimm den 7-Train bis Willets Point/Shea Stadium und nimm dort den Ausgang zum Park. Geh zunächst die Roosevelt Avenue entlang und halte Dich links. Du kommst zuerst an den U.S. Open Tennis Courts vorbei und bist nach etwa zehn Minuten im Park. Dort siehst Du dann schon die Unisphere und die beiden Türme.

Die Türme
Die Türme sind im Film Ufos
Unisphere
Die Unisphere taucht auch im Vorspann von 'King of Queens' auf
Kommentare geschlossen

Katz's Deli

Katz’s Deli wird von vielen New Yorkern besucht, die zum Teil schon seit Jahrzehnten kommen. Aber auch Touristen oder Leute aus der Nachbarschaft sind hier oft. Gelegentlich läuft Dir hier auch sowas wie ein Promi über den Weg.

Katz’s Deli wurde in den 1890ern eröffnet und hat sein Erscheinungsbild seitdem kaum verändert. Wenn Du rein kommst, zieh Dir ein Ticket für die Schlange an der Theke oder setz Dich und warte auf die Bedienung.

Katz’s stellt immer noch ungefähr 2.500 Kilo Corned Beef, ca. 1.000 kg Salami und 12.000 Hotdogs pro Woche her. Auf die althergebrachte Weise in der eigenen Küche. Probiere auf jeden Fall ein Pastrami-Sandwich oder das Reuben Sandwich.

205 East Houston Street @ Ludlow Str.
Wegbeschreibung: F- oder V-Train bis 2nd Avenue
öffnungszeiten: Sonntag bis Dienstag 8.00 – 22.00, Mittwoch – Donnerstag 8.00 – 23.00, Freitag und Samstag 8.00 – 3.00

Übrigens: Am einem Bestellwert von 70 $ liefert Katz’s Deli auch. Die Speisekarte gibt’s auf menupages.com. Telefon: 212-254-2246.

Im Film:
harry und sally Berühmt wurde Katz’s durch “Harry & Sally”. Die Orgasmus-Szene spielte hier. Der berühmte Tisch aus “Harry & Sally” steht unter einem Schild mit der Aufschrift “When Harry Met Sally”.

Kommentare geschlossen

Ellis Island

Auf dieser Insel wurden früher die Einwanderer ausgeschifft, die in die USA einreisen wollten. Mehrere Millionen Menschen sind dort erfasst, untersucht und z. T. eingebürgert worden.

Wegbeschreibung: Entweder mit dem 4-, 5-Train bis Bowling Green, oder mit 1-, 9-Train bis South Ferry. Ab Battery Park fährt die Fähe nach Ellis Island und zur Freiheitsstatue.
Öffnungszeiten: Juli und August 9.00 – 18.00 täglich, September bis Juni 9.30 – 17.00 täglich
Eintritt: Das Ticket für die Fähre gilt auch für die Museen auf Ellis- und Liberty-Island.

Im Film:
hitchHitch, der Datedoktor hat hier sein erstes Date mit Sara Melas. Um sie zu beeindrucken lässt er einen der Museumswärter den Eintrag eines ihrer Vorfahren heraussuchen. Was er nicht weiß: Der war ein Schwerverbrecher, der wegen mehrfachen Mordes gesucht wurde und deswegen auswanderte. Tolle Idee, leider verpatzt.

Kommentare geschlossen

Grand Central Station

Dieser riesige Bahnhof mitten in New York wird in zahlreichen Filmen gezeigt. Im Keller sind einige sehr gute Restaurants und Geschäfte. Verpass auf gar keinen Fall die große Schalterhalle, die ist zwar ohne Weitwinkel nicht zu erfassen, aber wer muss das schon, wenn er selbst dringestanden hat?

Wegbeschreibung: 4-, 5-, 6-, 7- oder S-Train bis (Wer hätte es gedacht?) Grand Central Station.

Wichtig: Man liest immer wieder davon, dass die Sicherheitsleute im Gebäude ein wenig allergisch auf Fotos reagieren. Die Vermutung liegt nahe, dass man kommerzielle Nutzung unterbinden will, denn bislang habe ich nur von Leuten gehört, die wegen ihres Stativs Schwierigkeiten bekommen haben. Wer auf Nummer sicher gehen will, besorgt sich beim Management eine Genehmigung.

In diesen Filmen ist die Grand Central Station zu sehen:

  • Men in Black 1: Agent J verfolgt seinen ersten Alien schon bevor seine MiB-Karriere beginnt. Die Hatz führt ihn und uns u. a. an der Grand Central Station vorbei.
  • Men in Black 2: Agent K hat etwas in einem der Schließfächer deponiert. Nach allem was ich weiß, ist eine Gepäckaufbewahrung im Grand Central Terminal nur mit Zugticket und nur gegen Gebühr möglich. Schließfächer wie im Film zu sehen, habe ich dort nicht entdeckt.
  • Tage wie dieser: Jack und seine Tochter gehen auf dem Weg zu Jacks Arbeit u. a. auch an der Grand Central Station vorbei.
  • In Armaggedon sieht man wie einige Splitter des Kometen in die große Halle einschlagen.
  • In “The Day after Tomorrow” gibt es ebenfalls eine kurze Szene in der Grand Central Station.
  • In “I am Legend” geht Robert Neville (Will Smith) vor der Grand Central Station den Infizierten in die Falle. Nur durch die Hilfe seines Hundes kann er sich befreien und zurück zum Auto kriechen.

Wenn Du einen (oder mehrere) dieser Filme über die obigen Links kaufst, unterstützt Du den sehr hervorragenden NYC Guide, mit dem sich Familie Reichwein sehr viel Arbeit macht. Ich bin mit dem Projekt wirtschaftlich nicht verbunden und habe nichts davon.

Kommentare geschlossen

Empire Diner

Dieses Diner ist genau das was sich der gemeine Tourist unter einem amerikanischen Diner vorstellt. Es gibt leckeres Frühstück dort, aber die Preise sollen ein wenig übertrieben sein.

210 10th Avenue @ 22nd Str.
Wegbeschreibung: Nimm den C- oder E-Train bis zur 23rd Str.
Zahlungsweise: Cash, Mastercard, Visa
Öffnungszeiten: 24 Stunden täglich
Die Speisekarte gibt’s bei menupages.com.

Mib2 bei Amazon.deKurzer Auftritt im Film “Men in Black 2”: Wann immer Agent J etwas Zeit hat, geht er hier her und ißt ein Stück Kuchen.

Kommentare geschlossen