Zum Inhalt springen

Lieblinks (65)

Facebook like (© Owen W. Brown, CC BY 2.0-Lizenz)
Facebook like (© Owen W. Brown, CC BY 2.0-Lizenz)

Nach fast anderthalb Jahren ist es an der Zeit, diese eigentlich sehr schöne Rubrik wiederzubeleben. Immer mittwochs um 13.37 Uhr veröffentliche ich eine mehr oder minder kommentierte Liste von Links, die ich im Verlauf der vergangenen Woche vertwittert habe. Ziel des ganzen ist, dass diese Links nicht verloren gehen. Und überhaupt sollte man viel mehr Links aus Blogs setzen. Und mehr bloggen, das kommt ohnehin viel zu kurz. Überall. Dann mal los:

  • Das Wacken Open Air sucht einen neuen Namen für die Partystage. Vorschläge werden noch bis zum 27. November 2016 angenommen und danach soll das Netz über ausgewählte Vorschläge abstimmen. Ich habe dafür Sorge getragen, dass die bei solchen Verfahren üblichen Einreichungen “Bud-Spencer-Bühne” und “Stagey McStageface” mit im Topf sind.
  • NOB und DB sorgen für weitere Entlastung“, schreibt das Wirtschaftsministerium in Kiel und bezieht sich dabei auf weitere Ersatzwaggons für die Marschbahnstrecke entlang der Schleswig-Holsteinischen Westküste. Auf meiner Hausstrecke müssen 90 Reisezugwagen aus Sicherheitsgründen aus dem Verkehr gezogen und überprüft werden. Diese Prüfung soll bis Februar dauern.
  • JSFP133 Mit dem Leihwagen an die Kletterwand
  • In der neuesten Folge des Haialarm-Podcast sprechen wir über “Ice Sharks” und die ist richtig schön geworden. Qualitativ eine der besten bisher: HAP020 Ice Sharks
  • Christopher Meyden plant einen Podcast über die Sowjetunion und sucht Unterstützung.
  • Aristokitten verlieh den Clickbait-Preis des Tages an n-tv.de für die Überschrift zu diesem Artikel, die fast nichts mit dem Inhalt zu tun hat.
  • Jens der Breitenbacher spricht in seinem Podcast sehr spannend über sein Hobby Orientierungslauf
  • Wie man junge Menschen in die Kirche kriegt? Mit der Hipsterkrippe!
  • In Berlin ist demnächst wieder Podcaster-MeetUp und dabei sind Neulinge ausdrücklich willkommen.
  • Morgen ist Thanksgiving in den USA und in diesem Video hier zeigt einer, wie man mit Hilfe einer Quadcopter-Drohne ein leckeres Thanksgiving-Essen zubereiten kann.

Das Beitragsbild stammt von Alex Eylar und ist unter CC-BY-NC-SA 2.0-Lizenz bei flickr veröffentlicht worden.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.