Direkt zum Inhalt springen

Lieblinks (31)

Facebook like (© Owen W. Brown, CC BY 2.0-Lizenz)
Facebook like (© Owen W. Brown, CC BY 2.0-Lizenz)

EINLEITUNGSBLABLA HIER EINFÜGEN

  • Star Wars, alphabetisch sortiert
    Irgendwer hat ein Video erstellt, in dem alle englischen Wörter, die in der Star Wars Special Edition gesprochen werden, in alphabetische Reihenfolge gebracht wurden. Ich weiß nicht, wofür das gut sein soll, aber so erfahren wir unter anderem, dass das Wort “lightsaber” exakt einmal vorkommt.
  • Prince in Berlin – Chronologie eines Vorverkaufs
    Hier listet mal jemand schön auf, wie ein Ticketabzocker so richtig genüsslich auf die Schnauze fällt.
  • Mein Lieblingswort op platt: “Schlackermaschü
  • Herrenloses Bargeld
    Die Polizei in Bad Oldesloe sucht seit Monaten nach dem Besitzer eines fünfstelligen Bargeldbetrages.
  • Warum der Generalstaatsanwalt im NSA-Skandal nur wegen Merkels Handy ermittelt
    Vorsicht, das macht Brechreiz. Gleich mal die Dauerspende an netzpolitik.org erhöhen.
  • Alf ist tot
    Der liebenswürdige Außerirdische wurde dieser Tage tot aus einem Fluss bei Hoyerswerda in Sachsen gezogen. Hinreißender Artikel über eine an und für sich ziemlich langweilige Begebenheit.
  • Wie “Bild” versucht, “FocusOnline” in die Bezahlschranke zu verweisen
    Herr Niggemeier nimmt genüsslich einen Kleinkrieg zwischen Bild und FocusOnline auseinander. Letztere übernehmen nämlich einfach Artikel, die Bild hinter der Bezahlschranke exklusiv anbietet, schreiben sie ein wenig um und stellen sie kostenlos online. Findet “Bild” blöd und spricht von Diebstahl, ist wohl aber rechtlich in Ordnung. Leider reicht offenbar das Leistungsschutzrecht nicht weit genug, um die kommerzielle Fremdverwertung von journalistischen Inhalten zu verhindern.
  • Ich glaub mein Bot zwitschert
    Twitter und Bots, also automatisierte Accounts, das kennen die meisten Twitterer als etwas Lästiges. Einige Bots verbreiten aber echte Kunst. Der Autor stellt sie vor und spricht mit Programmierern.
  • Berliner Liebe transkribiert
    In einem Berliner Hinterhof randaliert ein gehörnter Ex-Freund lautstark. Ein Nachbar filmt das Ganze und stellt anschließend den tatsächlich etwas lyrisch anmutenden Text in sein Blog.
  • Das war der Morgen bei Spiegel Online (am 5.6.)
    Zum Jahrestag der Snowden-Enthüllungen schreibt Sascha Lobo einen sehr launiges Morgen-Liveblog aus der SpON-Redaktion. Ich lachte.
  • Geheimdienste gefährden unsere Demokratie
    Thomas Stadler philosophiert darüber, wie die Demokratie in der Vergangenheit unschuldige Leben gerettet hat und wie Geheimdienste außerhalb demokratischer Grundsätze agieren.
  • How to hack a car
    In einem Film demonstriert jemand eindrucksvoll, welche Möglichkeiten der Einflussnahme Hacker auf modern vernetzte Autos haben. Die Gefahr ist zwar noch sehr theoretisch, weil diese Einflussnahme recht umnfangreiche Umbauten an Teilen der Fahrzeugelektronik erfordert, aber was es inzwischen für Möglichkeiten gibt, ist beeindruckend und beängstigend. Wussten Sie übrigens, dass die EU mit eCall demnächst eine weitere Zwangsvernetzung für Autos verpflichtend einführen will?
  • Dänemark kippt die Vorratsdatenspeicherung
    Begründung: Sie hilft nicht bei der Verbrechensbekämpfung. Schön, dass das endlich auch mal von staatlicher Seite anerkannt wird. Diese Erfahrung will unsere Bundesregierung natürlich noch selber machen, anstatt mal über den Tellerrand zu gucken.
  • Ich schrieb und podcastete kürzlich über den Luxus-Pelletgrill Bob Grillson. Jetzt verlost der Playboy eine Special Edition.
  • Es vermutlich nicht 100 % korrekt überliefertes Jesus-Zitat, dem ich inhaltlich voll zustimmen kann.
  • hr3 präsentiert: Kuschelgrill 2014
    Der Sommersampler des Jahres mit den Top-Hits “Rise like a Bratwurst”, “Ich mach für Dich den Grill an”, “Dieses Schaschlik im Bauch”, “99 Chicken-Wings” u.v.m.
  • Ein kleiner Lifehack zum Schluss
Chuck Norris

Übrigens:


Chuck Norris weiß, wo der Pfeffer wächst.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − drei =