Zum Inhalt springen

U.S.S. Intrepid Sea, Air & Space Museum

Die U.S.S. Intrepid ist ein Flugzeugträger, der im zweiten Weltkrieg in asiatischen Gewässern etliche Abschüsse verzeichnen konnte. 1974 wurde sie außer Dienst gestellt und beherbergt heute ein Museum für See-, Luft- und Raumfahrt.

Wegbeschreibung: Fahre mit dem A-, C-, E-, N-, Q-, R-, S-, W-, 1-, 2-, 3-, 7- oder 9-Train bis 42nd Str/Times Square. Nimm den Ausgang am Port Authority Bus Terminal und laufe dann entweder bis zum Hudson oder nimm den M-42 West Bus bis zum Hudson River. Von dort kannst Du entweder 4 Straßen Richtung Norden laufen oder den M-50-Bus nehmen. In den Sommermonaten, wenn es so weit fährt, kannst Du alternativ auch mit dem Wassertaxi zum Pier 84 fahren. Die Intrepid liegt dann schon in Sichtweite. Trotzdem geht auch hier der M-50-Bus.
Öffnungszeiten: November bis März: Dienstag bis Sonntag 10.00 – 17.00, Montag geschlossen. April bis Oktober: Montag bis Freitag 10.00 – 17.00, Wochenenden und Feiertage 10.00 – 18.00
Zahlungsweise: Kreditkarten, bares, Traveller Checks

Die Ausstellung besteht zum einen aus vielen militärischen Flugzeugen, die mit Schautafeln recht gut erklärt sind, zum anderen aus dem Schiff selbst, das nur sehr unzureichend erklärt wird. Und wenn, dann mit reichlich patriotischem Kram. Die Raumfahrtabteilung ist noch relativ leer.

Im Film:

I Am Legend bei Amazon.deIn “I Am Legend” sehen wir Robert Neville (Will Smith) wie er die Intrepid als Driving Range benutzt und einige Bälle von einem an Deck geparkten Jet abschlägt.

Ein Kommentar

  1. Nachtrag: Auf der offiziellen Seite der USS Intrepid kannst Du nachlesen, dass das Museum erst am 8. November 2008 wieder öffnet. Am 2. Oktober jedoch kommt die Intrepid planmäßig wieder am Pier 86 an, bestimmt eine schöne Gelegenheit für ein paar Fotos.

Kommentare sind geschlossen.