Zum Inhalt springen

Lieblingstweets im April

TwitterDer April fing ganz hervorragend an: Mit einem zweiwöchigen Urlaub nämlich. Wunderbar entspannend, trotzdem ein paar wichtige Sachen erledigt, Freunde getroffen und lauter tolle Sachen gemacht. Super. Helle Freude war angesagt wegen der Hochzeit von Frau Ehemals-U. und der unglaublichen Resonanz auf meinen Social Media-Zeitplan für die Berichterstattung über die re-publica, durch die ich mich für anderthalb Tage wie ein A-Blogger fühlte.  Doch wo Licht ist, da ist auch Schatten: Der Tod unseres Hamsters “Godzilla, die Flauschkartoffel” kam plötzlich und unerwartet. Sie war ein flauschiger, internationaler Spitzenhamster und buddelt jetzt im Hamsterhimmel.

Das teilweise sensationell schöne Wetter im April hat offenbar auch die Kreativität der besten Timeline der Welt – nämlich meiner – beflügelt: In diesem Monat habe ich schon am 15. gemerkt, dass das selbstgesteckte Ziel, eine Top 20 zu erstellen, im April unrealistisch ist. Und dann kam die Telekom aus der Kurve und kündigte an, das Internet kaputt machen zu wollen, dann ging es erst richtig los. Aber genug der Vorrede:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Telekom-Drossel-Spezial:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Bonustrack:

Bei Anne gibt es wieder die gesammelten Sammlungen der Lieblingstweet anderer Blogger. Dringend gucken!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Lieblingstweets im April woanders | Ach komm, geh wech! Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.